Astroquest-Beratung

Twitter AstroquestAstroquest Blog

Beratung
Astroquestikon
Hilfe und FAQ

Datenschutzerklärungen







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen findest Du hier, in unserer Datenschutzerklärung
OK
Themen


















  Kooperation
Seiten, die Ihnen helfen könnten

  Wir über uns
Was Sie schon immer über Astroquest wissen wollten

  Blog

  Kontakt

  AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen





Sie möchten eine Lebensberatung?


Astroquestikon-Übersicht 
Die Vergangenheit zu sehen, ist einfach, die Gegenwart wahrzunehmen, auch noch relativ simpel – die Zukunft vorherzusagen allerdings ist eine sehr filigrane Arbeit, die vom Hellseher, dem Wahrsager wirklich außer Empathie noch Klarheit, Intuition, Sensibilität, Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß von Ethik verlangt.
Denn nicht alles, was gesehen wird, darf auch wirklich gesagt werden. Jeder Mensch hat das Recht auf seine Erfahrungen!

Und jeder Mensch hat (s)einen freien Willen. Er erschafft seine Realität, seine Welt selbst, bewusst oder unbewusst.
Die Zukunft besteht aus unzähligen Potenzialen, die je nachdem, worauf der Mensch seine Aufmerksamkeit z.B. in Form von Gedanken, Worten, usw. lenkt, wird eher das eine oder das andere sich manifestieren, auf der Erde.

Zukunftsvorhersagen sind also zu mehr als 95% Prognosen, Tendenzen, größtmögliche Wahrscheinlichkeiten und nur sehr selten tatsächlich bereits absehbar konkret vorherzusagen.

Je nachdem, wie ein Berater arbeitet, benutzt er, um sich zu konzentrieren, zur Bestätigung, als zusätzliche Ergänzung Hilfsmittel, wie z.B. Kartendecks, die bekanntesten sind die Tarotkarten, Engel- und Meisterkarten etc., Pendel werden ebenfalls gern benutzt, Tensoren, Runen, Edelsteine u.v.a.

© Johanna-Merete Creutzberg



Unsere Berater zum Thema "Hellsehen mit Hilfsmitteln" 




© Astroquest.de - Impressum